Deine derzeitige Agentur performed nicht richtig und ist außerdem noch sauteuer?

Du trägst die Verantwortung über ein hohes Budget und machst dir Sorgen, ob das Kapital dafür auch sinnvoll eingesetzt wird?

Die Auswahl oder der Umgang mit den Projektpartnern bereiten dir schlaflose Nächte?

Du sehnst dich nach einer loyalen Vertrauensperson, die dich als unabhängiger Guide durch das Haifischbecken Marketing und Web-Entwicklung führt?

Ernst-Lukas Banwinkler

Mein Name ist Ernst-Lukas Banwinkler, bin 28 Jahre jung und selbstständiger Berater für Marketing, Werbestrategien, digitalen Vertrieb & Web-Entwicklung.

2003 machte ich meine ersten Gehversuche mit einer ersten Website, 2007 verschlang ich erstmalig einen Guide zum Thema Suchmaschinenoptimierung und dann war es um mich geschehen. Die faszinierende Welt des Marketings hat mich voll und ganz in ihren Bann gezogen und seither auch nicht mehr losgelassen.

Ende 2012 bin ich schließlich – nachdem die Welt nicht untergegangen ist – hauptberuflich in die digitale Welt eingestiegen und freue mich, die unglaublich wertvolle Erfahrung gemacht haben zu dürfen, bis 2017 für einen 7-stelligen Deckungsbeitrag als Marketingleiter in einem E-Commerce Unternehmen verantwortlich gewesen zu sein. Und das, ohne dabei die Hebelwirkung von Marktplätzen wie Amazon oder Ebay zu nutzen, sondern standalone im selbst betriebenen Onlineshop, ohne externer Ressourcen und mit einem anfänglichen Budget von unter 10.000 €.

In dieser Zeit habe ich gelernt, wie diverse Dinge funktionieren und woran es liegt, dass manches scheitert oder komplett gegen die Wand fährt – sowohl aus Marketing-Sicht als auch aus unternehmerischer und ökonomischer Perspektive.

Ich bin heute noch außerordentlich dankbar dafür, einen derartigen Weitblick in typischer Start-up-Manier genossen zu haben.

2018 führte mich meine Reise dann schließlich zum Wiener Growth Hacking-Unternehmen Hackabu, wo ich das bisher Gelernte in unterschiedlichen Unternehmen und Projekten anwenden konnte und so weitere wertvolle praktische Einblicke erhalten durfte. Man lernt schließlich niemals aus.

Im Jänner 2019 gründete ich dann mein eigenes Unternehmen und mache seither die Welt als selbstständige Hilfskraft unsicher. Anfangs Teilzeit neben meiner geschätzten Festanstellung und seit Ende 2019 komplett auf eigene Rechnung.

Heute bin ich in der glücklichen Lage, mir meine Aufträge und Kunden gut aussuchen zu können. Derzeit pflege ich vor allem langfristige Geschäftsbeziehungen mit Unternehmen, die sich vom Startup zum erfolgreichen KMU entwickeln konnten, sowie mit namhaften Marktführern diverser Branchenzweige und Industrien.

In meiner bisherigen Laufbahn konnte ich außerdem feststellen, dass die meisten Unternehmen jeder Größe meistens mit exakt denselben Problemen zu kämpfen haben:

Enormer Bullshit. Hohe Ineffizienz. Wenig durchdachte digitale Strategien. Langsame Prozesse. Viele langweilige Nachahmer. Webseitenbefüller und Zeitabsitzer. Und bei dieser Aufzählung hab ich mich noch sehr zurückgehalten!

Wie du spätestens an dieser Stelle zweifelsohne erkennen kannst, bin ich absoluter Nonkonformist, kein Ja-Sager und ein wahrscheinlich äußerst undiplomatischer Projektpartner, der gerne mal den Finger in die Wunde legt und ziemlich emotionslos rationale Entscheidungen trifft.

Warum das so ist? Ganz einfach: Um die Lebenszeit aller Stakeholder effizient einzusetzen, spreche ich genau das aus, was ich mir denke. Natürlich bemühe ich mich, halbwegs höflich dabei zu bleiben. 

Diese Form der ehrlichen Direktheit liegt in meiner verrückten Natur und wenn du in den Genuss meiner Meinung kommen möchtest, dann solltest du damit klarkommen.  Glücklicherweise stößt dieser Faktor bisher immer auf großartige Resonanz bei meinen Geschäftspartnern und außerdem ist das manchmal ein echt witziges Erlebnis, das dir mit hoher Wahrscheinlichkeit den ein oder anderen Tag versüßen wird.

Jene, die das aushalten oder sich ein solches Szenario sogar herbeisehnen, werden sich darüber freuen, dass ich es liebe, zu fast jeder Tageszeit Unternehmen dabei zu helfen, in die Gänge zu kommen, die eigenen Mitarbeiter auszubilden, die richtigen Geschäftspartner auszuwählen und eigene Wege zu gehen, um sich von Mitbewerbern erfolgreich abzusetzen und den Verdrängungswettbewerb unseres Wirtschaftssystems in einer digitalen Welt langfristig zu dominieren.

Wichtig:

Das hier ist kein Versprechen meinerseits, etwas oder jemanden erfolgreich zu machen. Dafür gibt es einfach zu viele Variablen und ein derartiges Versprechen wäre realitätsfern und überzogen.

Ich bin kein Genie, Top Marketer, super-duper Web Entwickler oder irgendein Guru. Ich bin eher ein guter Freund, der die Wahrheit ausspricht und der Bullshit-Detector, der dich vor unnötigen Fehlentscheidungen bewahren will.

Ich werde dir die eigentliche Arbeit nicht abnehmen, sondern nur den Weg weisen, relevante Informationen zur Verfügung stellen und interessante Möglichkeiten zur Umsetzung oder Zusammenarbeit mit Dritten aufzeigen. Natürlich werde ich trotzdem hin und wieder selbst Hand anlegen, um die Dinge zu beschleunigen. Außerdem kann ich meistens gar nicht anders, da Geduld nicht unbedingt zu meinen Stärken zählt.

Was ich jedoch auf jeden Fall für dich tun kann, ist Folgendes:

Ich will dabei helfen, von A nach B zu kommen. Dabei ist es natürlich schön, nebenbei langjährige Beziehungen und Freundschaften aufzubauen, die auf Respekt und Vertrauen beruhen. Denn das ist, was wirklich bleibt.

Falls das interessant für dich klingt, schlage ich vor, dass wir uns näher kennenlernen sollten.

+43-664-83-44-712

Sollte es gerade tief in der Nacht sein, dann erbitte ich eine SMS oder Whatsapp Nachricht. Namen nicht vergessen und bitte beachte, dass unterdrückte Nummern aus offensichtlichen Gründen ignoriert werden.

Kurzfristigen Gigs unter sechs Monaten oder gesellschaftsschädigenden bzw. unethischen Geschäftsmodellen gebe ich gerne eine Absage und daher bitte ich, dass wir unsere Zeit gegenseitig im Vorfeld wertschätzen. Ich kenne auch keinen der etwas in diese Richtung macht oder unterstützt.

„I would have written a shorter letter, but I didn’t have the time.“ - Blaise Pascal

Liebe Grüße

Ernst

Das schreiben andere über mich

Stefan Markov

I’ve been working with Ernst for almost a year now and I have to say he is a pleasure to work with.

You give him problems - he does not give you a solution… he gives you *a whole menu of solutions*!

On a professional level there is probably nothing you can’t discuss with him - he is just very curious, which leads to him being an absolute walking database!

On a personal level, he is a guy who has his moral compass very much in tact. He respects everyone and never judges people blindly.

Honestly, he is a great guy to both work with & enjoy a beer with!

Stefan Markov
Head of Growth at Hackabu

Theresa Zöchmeister

„Problem“- etwas, das Ernst nicht kennt. Ob in kurzfristigen Krisen oder mit langfristigen Wachstumsstrategien: er findet stets die Lösung, welche außerdem noch weitere Produkte und Opportunities für die Zukunft ermöglicht. In einer Arbeitsbeziehung verblüfft er rasch mit seinem Know-How, aber auch sein Verständnis für die Gesamtsituation und sein Einfühlungsvermögen lässt manchmal hellseherische Fähigkeiten vermuten.
Egal ob als Dienstleister oder Kollege: mit Ernst holt man jemand mit Hands-On-Mentalität, Know-How auf Geek-Niveau und trotz allem Kumpel zum Lösungen schmieden ins Team. Also: highly recommended.

Theresa Zöchmeister
Head of Digital at bank99

Marc Mühlenbach

„Ich werde heute nicht nach Hause gehen bevor das nicht fertig ist“. Diesen Satz habe ich von Ernst nicht nur einmal gehört und fasst seinen Einsatz ziemlich exakt zusammen. Hinzu kommt ein Niveau an Kompetenz, das man nur erzielt, wenn man für sein Metier auch eine Leidenschaft hat. Vom Überblick der Gesamtstrategie bis zum Fine-tuning von AdWords Taktiken ist Ernst mit Wissen, Erfahrung und Einsicht dabei. Leider sind die Arbeitsstunden von Ernst nicht immer mit meinen im Einklang aber das kommt sicher mit zunehmendem Alter. Ich war früher auch eher ein Nachtmensch. Ich bin selber Marketingstratege und würde Ernst immer gerne in einem meiner Teams begrüßen und kann ihn daher auch mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Marc Mühlenbach
Senior Researcher and Venture Analyst at Beam

Verena Wahlrandt

Ich arbeite mit Ernst seit ein paar Monaten zusammen und mir ist selten jemand begegnet, der in so jungen Jahren bereits über ein derart umfassendes und tiefgreifendes Wissen nicht nur in seinem Fachgebiet sondern auch zu anderen Themen, die unsere Welt bewegen, verfügt. Ich schätze es sehr, dass Ernst nicht müde wird, dieses Wissen zu teilen und das auf eine erfrischend ehrliche Art. Seine gnadenlose Offenheit ist ein willkommenes Gegenstück zu den oftmals leeren und überzogenen Versprechungen, die derzeit vor allem im (Online-)Marketing die Runde machen.

Auch wenn man es manchmal nicht hören will, bisher hatte Ernst mit seinen Ansätzen immer recht. Sein detektivischer Spürsinn bringt nicht nur so gut wie jeden “Bullshit” ans Tageslicht sondern kann nach eine echte Geheimwaffe für jedes Unternehmen sein, das digitale Kundengewinnung betreibt. Ernst hat meiner Meinung nach mehr drauf als so manche Personen mit Masterabschluss und 10jähriger Berufserfahrung – umso mehr beeindruckt es mich, dass er sich sein Wissen fast ausschließlich in autodidaktischer Form angeeignet hat.

Ich bin mir sicher, Ernst wird seinen Weg gehen und ich wünsche es vielen Unternehmen da draußen, dass sie die Chance bekommen, ein Teil davon zu sein.

Verena Wahlandt
Digital Marketing and Business Consultant I Copy Writer I Content Marketer

Mag. Chima Rameez Okpalaugo

Ernst is a marketing machine. From SEO, SEM, Content Scripting to Growth Hacking, he is an agency on two legs. He really understands the entire digital landscape and how to find leverage. One thing I value alot working with Ernst is his brutal honesty - he won’t sugarcoat things. If something is shit…

Ernst will tell you that its shit - and then he will fix it.

Mag. Chima Rameez Okpalaugo
Full-Stack Growth Marketer

Christoph Schachner

Mit Ernst zusammenzuarbeiten, heißt schnelle Ergebnisse zu bekommen, die Hand und Fuß haben. Der holistische Blick auf Probleme hilft ihm, nicht die offensichtlichste Lösung, sondern die effizienteste zu finden. Sein umfangreiches Wissen zu unterschiedlichen Business Bereichen ist eine seiner größten Stärken. Teilweise kann er dadurch zu einem Thema sehr ausschweifend werden, was jedoch auch als positiv angesehen werden kann.

Christoph Schachner
Head of Growth at WeAreDevelopers

Umberto Pisano

Ernst is a friendly person. He is very competent, resourceful and supportive.

The first thing you notice while collaborating with Ernst is his genuine solutions-oriented attitude. In the face of challenges, Ernst does not focus so much on the problem itself, rather you see he has already started looking for a solution.

Although communication is not always his strength, he honestly tries to help you to the best of his abilities, and he will always give you his support. I do not see this as much as a weakness, rather I believe this is due to his extensive knowledge of tech tools and his computer skills that can be at times overwhelming and extremely complex to explain.

Umberto Pisano
Full-stack Developer